Pure Spirits: Nardini Amaro & Six Inch Gold Blade

Auf nach Italien, auf nach Bassano in Venetien zum Grappa- und Amaroproduzenten Nardini, über den ich bereits auch schon in der Vergangenheit berichtet habe. Wer also nach Basisinformationen über die Frage, was eigentlich genau ein Amaro ist, oder nach Hintergründen zum Hause Nardini sucht, dem sei ein Blick in den entsprechenden Artikel empfohlen. Dies empfiehlt sich vielleicht auch gerade deshalb, weil heute mit dem Nardini Amaro eben ein solcher im Mittelpunkt steht. Read More

Straits Sling & Singapore Spiced Sling

Als ich vor etwa zweieinhalb Jahren hier im Blog einen Artikel über den Singapore Sling veröffentlicht habe, hatte ich in diesem Zusammenhang auch ein wenig über den Namen jenes weltberühmten Cocktails ausgeholt. Allerdings habe ich das Ganze damals eher knapp gehalten und lediglich darauf hingewiesen, dass dieser Drink – obwohl aus Singapur stammend – in seiner ursprünglichen Form wohl nicht viel mit dem heutigen Rezept gemein hatte. Nachdem ich nun aber kürzlich einen exzellenten Twist eines Singapore Slings getrunken habe und einmal mehr über den Drink nachdachte, möchte ich heute doch noch ein wenig dazu ergänzen – und zwei sehr interessante Rezepte vorstellen. Read More

Pure Spirits: TX Gin

Heute soll es einmal mehr um einen Gin gehen. Ein Gin, der ein wenig das Gefühl von Urlaub transportieren möchte und dabei gleichzeitig versucht, auf dem hart umkämpften Markt zu innovieren. Dabei stammt der Gin aus einer im Rahmen einer Crowdfunding-Kampagne aufgebauten Brennerei, die verspricht, einen Hauch niederländisch-friesisches Lebensgefühl ins Glas zu bringen. Und von Wacholderdestillaten sollten die Niederländer ja einiges verstehen… Read More

Perrier Jouët Blason Rosé & Old Cuban

Heute möchte ich gern einen Cocktail und einen dazu passenden Champagner hier vorstellen. In der Vergangenheit habe ich hier und da bereits über den ein oder anderen Champagnercocktail gebloggt, dort aber auch immer wieder die Problematik des Heimgebrauchs von Champagner als Cocktailzutat angerissen. Und natürlich steht man als Homebartender immer wieder vor der Frage, ob es denn wirklich ein Champagner sein muss und ob man die Flasche in der Kürze der gebotenen Zeit wirklich aufbraucht. Read More