Among Dreams

New Orleans spielt in der Geschichte der amerikanischen Cocktailkultur (und damit letztlich auch der globalen Cocktailkultur) die wohl wichtigste und am meisten herausragende Rolle. Sazerac, Vieux Carré, die Urform der Milk Punches, Brandy Crusta, Boulevardier und viele andere wurden nachweislich in New Orleans erstmalig kreiert oder stehen zumindest im Verdacht, aus dieser Kapitale der Südstaaten zu stammen. Kein Wunder also, dass „created in New Orleans“ manchmal ein regelrechtes Gütesiegel geworden zu sein scheint.

Der heutige Drink bestätigt jedenfalls diese Wahrnehmung, denn er bringt tatsächlich jenes für mich New Orleans-typische Flair eines guten Drinks aus klassischen Zutaten mit sich. Dabei setzt er aber zudem noch ein kleines i-Tüpfelchen oben drauf, indem hier sehr schön der Einfluss von Bitters demonstriert wird, die diesem Drink eine unnachahmliche Note verleihen. Maßgeblich verantwortlich ist das Zusammenspiel der sehr aromatischen und gelungenen Elemakule Tiki Bitters aus dem Hause Bittermens und den Fee Brothers Old Fashioned Aromatic Bitters. Letztere sind im Zweifel durch Angostura Bitters ersetzbar, erstere hingegen sind hier wirklich unverhandelbar. Die Basis dieses auf den schönen Namen „Among Dreams“ hörenden Cocktails von Turk Dietrich aus dem Cure in New Orleans bilden dabei Carpano Antica Formula, Chartreuse verte und Rye Whiskey. Tja, was soll ich sagen: ich liebe Carpano Antica Formula, ich liebe auch den grünen Kräuterlikör aus der großen Kartause und auch für Roggenwhiskey hege ich eine Passion. Was soll da also falsch laufen? Nichts!

Rezept „Among Dreams“:

6 cl Carpano Antica Formula
1,5 cl Chartreuse verte
1,5 cl Rye Whiskey (ich habe mich für den Hudson Manhattan Rye entschieden)
9 Tropfen Bittermens Elemakule Tiki Bitters
7 Tropfen Fee Brothers Old Fashioned Aromatic Bitters (alternativ Angostura)

Zubereitung: Alle Zutaten in einem Rührglas auf Eis kalt rühren und ins vorgekühlte Glas abseihen.

Glas: Goblet oder Cocktail/Martini

Garnitur: keine

Bezugsquellen: Im Fachhandel oder online

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.