Topanito Mezcal Artesanal Blanco 52% und die Bittered Piña Mezcalita

Nicht nur treuen Lesern meines Blogs dürfte der Name Topanito inzwischen mehr als geläufig sein. Wenn ich auf meinen Artikel aus dem Jahr 2016 zurückblicke und bemerke, wie ich sprachlich damals ausgeholt habe, um die Topanito Tequilas auch als „Premium-Spirituosen“ zu erklären und von weniger ansprechenden Qualitäten abzugrenzen, dann kommt einem das im Jahr 2020 schon etwas komisch vor. Manchmal ist es wirklich erstaunlich, wie schnell sich die Wahrnehmung verändert, denn inzwischen dürfte kaum jemand noch daran zweifeln, dass Tequila mehr kann als Salz, Zitrone und Schüttelkrampf. Und viele wissen inzwischen natürlich auch längst Bescheid über die Mezcal-Kategorie. Read More

Calvados Coquerel VSOP & Calvados Coquerel XO

Eine der am vielleicht am meisten unterschätzten Spirituosengattungen ist der Calvados. Bedenkt man, dass es sich hierbei um eine klassische, fassgelagerte und mit strengen Regularien versehene Spirituosengattung handelt (wie z.B. auch Whisk(e)y oder Cognac), dann verwundert es schon ein wenig, wie selten man doch auf Calvados als Cocktailzutat, aber auch als pur genossene Sippingspirituose stößt. Dabei gibt es sie natürlich, die ausgesprochenen Calvadosliebhaber. Und natürlich gibt es auch ausgesprochen gute Calvadoscocktails. Read More

Die Milch macht’s – “Tea, Earl Grey, Cold & Clarified!”

Ok, an diesem Wochenende haben mich zwei Dinge umgetrieben: Die neue Picard-Serie und eine Diskussion in den sozialen Netzwerken über Clarified Milk Punches. Der heutige Artikel – der ein ungewohnt kurzer ist – steht im Zeichen dieser beiden Themen. Inwiefern das der Fall ist, ist nicht schwer zu erkennen. Also auf zum Replikator, der Tee steht schon kalt! Read More

Freimeisterkollektiv Mahembe Kaffeegeist & Mahembe Mai Tai

Heute fasse ich mich etwas kürzer. Das liegt vor allem daran, dass der Drink, um den es heute gehen soll, auf Zutaten basiert, die ich erst in den letzten Tagen hier rezensiert habe. Das heißt: fast. Denn ich habe zwar allgemein über die wirklich außergewöhnliche Produktpalette aus dem Freimeisterkollektiv hier geschrieben (und dabei auch einige im Detail vorgestellt), aber eben noch nicht über jene Abfüllung der Reihe, die heute Verwendung finden wird: den Freimeisterkollektiv Mahembe Kaffeegeist. Read More

Freimeisterkollektiv Krauseminze & der Deconstructed Rye Julep

Minze ist nicht gleich Minze – das wird jedem Cocktailbegeisterten schnell klar. Trotzdem ist es für viele längst keine Selbstverständlichkeit und gerade Erstversuche von Einsteigern können zu unerwarteten Ergebnissen führen. Ein Cocktail, der nach frischer Minze verlangt (und das tun unzählige) steht und fällt eben mit der Wahl der richtigen Minze. Und das ist gemeinhin die Krauseminze oder auch Grüne Minze genannt, welche im Gegensatz zur Pfefferminze kein Menthol enthält. Verwechselt man beide, merkt man das sofort. Verwechselt man sie in einem Cocktail und gibt Pfefferminze statt der (Grünen) Minze hinzu, ruiniert das i.d.R. sofort den ganzen Drink. Weder ein Mojito noch ein Mint Julep sollen einem das Gefühl eines Pfefferminzbonbons geben. Read More