Die Milch macht’s – The Milk of Obàtálá

Heute möchte ich noch ein weiteres Rezept nachlegen. Erst im letzten Artikel über den Cherry Blossom Milk Punch habe ich erstmalig einen Cocktail aus der Kategorie der Milk Punches hier im Blog vorgestellt und war hellauf begeistert vom Ergebnis dieser Zubereitungsmethode. Und nun will ich noch ein weiteres Rezept hier vorstellen, mit welchem ich jüngst auf viel Lob und Zuspruch stieß als ich es Freunden serviert habe. Dabei ist es ein Rezept, das von einem alten Bekannten inspiriert ist. Read More

Die Milch macht’s! – Der Cherry Blossom Milk Punch

Trotz intensiver Beschäftigung mit Dingen rund um die Herstellung von Cocktails, dem regelmäßigen Lesen in zeitgenössischen und historischen Barhandbüchern und dem Verfolgen diverser Onlinemagazine, Blogs etc. gibt es immer mal wieder Dinge, an die man sich noch nicht so recht herangetraut hat oder mit denen man schlicht bisher irgendwie keine Berührungspunkte hatte. Genau so etwas waren Milk Punches für mich (und vermutlich nicht nur für mich). Doch das habe ich nun geändert – und bin sehr begeistert! Read More

Pure Spirits: Citadelle Extrême Gin N° 2 Wild Blossom

Und wieder ist es Gin und wieder ist es ein französischer und wieder ist es ein Citadelle um den es heute geht! Allerdings einer, auf den ich wirklich mehr als gespannt gewesen bin. Er ist sicherlich ein Sinnbild für die Verspieltheit und Progressivität eines vermeintlich längst übersättigten Marktes, aber einerseits bin ich diesbezüglich definitiv nicht konservativ eingestellt, andererseits verspricht der Gin, voll eine meiner Geschmacksvorlieben zu treffen: Heute geht es um den Citadelle Extrême Gin N° 2 Wild Blossom. Read More

Fever Tree Madagascan Cola im Test

In der Vergangenheit habe ich immer mal wieder durchblicken lassen, dass ich eine gewisse Schwäche für Cola habe. Das sage ich immer auch irgendwie ein Stück weit mit einem rechtfertigenden Unterton, weil Cola unter den klassischen Barfillern (wenn man sie überhaupt dazu zählen will) nicht unbedingt den renommiertesten Ruf genießt. Vielmehr wird sie oft belächelt, als Zugeständnis an den Massengeschmack oder einfach als notwendiges Übel für einige wenige Cocktailklassiker angesehen. Doch hier bin ich entschieden anderer Meinung! Read More

Pure Spirits: Citadelle Gin de France & The Snyder Cocktail

Der heutige Artikel steht abermals ganz im Zeichen eines Gins. Und zwar eines Gins, zu dem ich hier im Blog ein besonderes Verhältnis habe, da er in den bescheidenen Anfangstagen von Galumbi – Drinks & More der erste Gin war, über den ich hier gebloggt habe. Gut, so ganz stimmt das nicht, denn ich habe damals über den Citadelle Reserve Gin geschrieben, während es heute um den ungereiften Citadelle Gin geht, aber trotzdem ist dieser Gin für mich etwas Besonderes. Aber kann er auch jenseits von persönlicher Nostalgie im Tasting überzeugen? Read More

Brandy Blazer

Zugegeben, der Cocktail, den ich heute vorstellen möchte, wäre im Grunde auch das ideale Thema für einen Weihnachtsartikel gewesen, aber für gewöhnlich orientiere ich mich hier im Blog eher weniger an konkreten Anlässen und letztlich steht der Winter ja auch erst so richtig vor der Tür. Denn in diese Jahreszeit passt der Cocktail wirklich perfekt mit seiner wärmenden, wohlig-würzigen Geschmackscharakteristik, die mich jedesmal wieder aufs Neue begeistert. Read More