Aus dem Braukessel: Black Isle Organic Porter

Black Isle Organic Porter

Auf die Gefahr hin, den Unmut einer Nation auf mich zu ziehen (insbesondere der Biertrinker), möchte ich dennoch behaupten, dass man Schottland international eigentlich eher wenig mit Bier in Verbindung bringt. Dafür ist der Schatten des Nationalgetränks Whisky dann doch zu groß. Gerade in den letzten Jahren hat Whisky auch nochmal deutlich zugelegt und in kaum einem Spirituosensegment sind derartige Preissteigerungen zu verzeichnen gewesen. Read More

Rusty Nail

Rusty Nail

Es gibt bestimmte Spirituosen, mit denen man unweigerlich einen ganz bestimmten Cocktail verbindet. Manchmal tut man ihnen damit auch ein wenig unrecht, denn nicht immer lassen sie sich ausnahmslos in diesem einen Drink verwenden. Trotzdem hat die Geschichte dazu geführt, dass Drink und Spirituose unzertrennlich sind. Genau das ist der Fall bei Drambuie und dem Rusty Nail. Read More

Livorno Sour

Livorno Sour

Der Galliano L’Autentico ist ein echter Klassiker unter den Kräuterlikören. Sowohl hinter der Bar als auch pur hat er viele Freunde und nicht zuletzt die sehr prägnante, langhalsige Flasche führte mit dazu, dass Galliano weltbekannt wurde. Etwas weniger bekannt und auch in Cocktails anzutreffen ist der kleine Bruder des Galliano L’Autentico, der Galliano Vanilla. Read More

Storm on Earth

Storm on Earth

Im Laufe der Geschichte haben sich zahlreiche Spielarten der Cocktails herausgebildet. Von den meist sehr schlichten historischen Wurzeln bis hin zum Pendant flüssiger Sterneküche. Das heißt natürlich nicht, dass moderne Cocktails zwangsläufig ausgefallene Extravaganz bieten. Zum einen erfreuen sich manche Klassiker einer zeitlosen Nachfrage und auch heute noch werden oft schlichte Drinks kreiert, die ihren Mangel an ausgefallenen Zutaten durch Raffinesse wettmachen. Der heutige Drink ist jedoch keiner dieser Drinks. Er fährt gleich eine ganze Wagenladung voll Gedöns und Extravaganz auf. Read More

Kon-Tiki Tropical Itch

Kon-Tiki Tropical Itch

Sollten Sie diesen Cocktail nicht kennen, dürften sich Ihre Gedanken vermutlich gerade sehr stark mit der Frage befassen, was in aller Welt da im Cocktailglas steckt. Das ist nicht weiter verwunderlich, denn die Garnitur dieses Drinks ist vielleicht eine der verrücktesten überhaupt; wenn nicht gar völlig bescheuert. Ein bisschen so kam ich mir zumindest vor, als ich während einer Einkaufstour das erste Mal nach hölzernen Rückenkratzern Ausschau hielt. Read More

Rum Julep

Rum Julep

Kunstwissenschaftler mögen mir diesen Vergleich nachsehen, aber der heutige Drink ist gewissermaßen Magrittes Pfeife unter den Cocktails. Wir sehen auf den ersten Blick einen Cocktail, der sich wie ein Julep geriert: Silberbecher, Minze, fein gestoßenes Eis und dazu ein eindeutiger Name „Rum Julep“. Zu blöd, dass dieser Cocktail kein Julep ist. Read More

Caipirissima de Uva

Caipirissima de Uva

Der amerikanische Barkeeper Dale DeGroff ist vielen Cocktailenthusiasten sicherlich ein Begriff. Nicht nur hinter der Bar, sondern auch als Autor zahlreicher Bücher hat er sich weltweit einen respektierten Namen gemacht. Das geht sogar so weit, dass er von vielen als „King of Cocktail“ betrachtet wird. Ein Ehrenname, den er durchaus auch selbst für sich benutzt. Aus seinem Shaker stammt auch der heutige Drink. Read More

Pure Spirits: Gabriel Boudier Guignolet de Dijon

Guignolet de Dijon

Mein letzter Eintrag aus der Kategorie „Pure Spirits“ liegt nun inzwischen schon eine ganze Weile zurück. Das liegt nicht etwa daran, dass es nicht genügend Material für diese Kategorie gäbe, sondern eher daran, dass meine eigentlichen Schwerpunkte an anderer Stelle liegen. Gepaart mit einem chronischen Zeitdefizit ist das keine gute Mischung. Doch der heutige Likör hat es definitiv verdient, hier vorgestellt zu werden. Read More