Tom Collins

Tom Collins

„A Fizz has no ice in it, a Collins does!“ – mit diesem einfachen Merksatz aus dem Munde von Chris McMiliian, einem Barkeeper aus New Orleans, durch den bei mir ursprünglich der Cocktailfunke übersprang, habe ich mir ursprünglich einmal den Unterschied zwischen einem Fizz und einem Collins gemerkt. Streng genommen ist das zwar nicht in einhundert Prozent aller Fälle so, aber es gibt auch streng genommen keine einhundertprozentige Abgrenzungsdefinition zwischen Fizz und Collins. Wie dem auch sei: Heute soll es um einen Klassiker gehen: den Tom Collins. Read More

Whiskey Cocktail & Dad’s Hat Pennsylvania Rye Whiskey Finished in Port Wine Barrels

Whiskey Cocktail (Dad's hat port)

Die Qualität eines Drinks hängt oft bis fast ausschließlich davon ab, welche Spirituose man im jeweiligen Cocktail verwendet. Doch auch hier gibt es Unterschiede, denn nicht jede Rezeptur setzt eine Spirituose gleichermaßen prominent in Szene. Mitunter handelt man sich sogar den Ärger des einen oder anderen Puristen ein, wenn man bestimmte Tropfen in einem Mischgetränk verarbeitet. Read More

Treacle

Treacle

Sirups sind eine aus keiner Bar wegzudenkende Zutat, die bereits ganz am Anfang der Geschichte des Cocktails stand. Das Versetzen von Spirituosen mit Sirup – historisch oft Spirituosen von nicht unbedingt herausragender Qualität – hat eine lange Tradition und findet sich in zahllosen Klassikern. Heute ist es völlig normal, dass man auf einer Barkarte Angaben über die abgefahrensten, selbstgemachten Sirups findet. Der Drink, um den es heute geht, kommt gleich selbst im Gewand eines Sirups daher. Read More

Pure Spirits: Edradour Fairy Flag 15 Jahre

Edradour Fairy Flag

Am Bratach Sith! – Was vielleicht wie ein neuer Bösewicht aus Star Wars klingt, ist in Wahrheit der Titel eines Kinofilms über einen heldenhaften Kampf schottischer Klans um ihr Überleben, der sich rund um eine legendäre Flagge bzw. Standarte dreht: Am Bratach Sith, wie sie im Gälischen heißt, oder einfach „The Fairy Flag“. Aber was hat das überhaupt mit dem heutigen Artikel zu tun? Read More

Windspiel Premium Dry Gin & Windspiel Tonic

Windspiel

Im Ginsegment gibt es nur bedingt strikte Vorschriften, anders als beispielsweise bei den doch sehr genauen und strengen Vorgaben für amerikanische und europäische Whiske(y)s. Zwar kann sich auch hier nicht jedes Produkt einfach Gin nennen, doch es gibt einen relativ großen Spielraum. Nicht zuletzt dank verschiedener Klassifizierungsstufen innerhalb dieses Bereiches. Der heutige Gin tanzt allerdings trotzdessen etwas aus der Reihe, denn er wurde aus Kartoffeln hergestellt. Read More

Smoking Yankee & McCarthy’s Oregon Single Malt Whiskey

Smoking Yankee Drink

Wenn die Bezeichnung „Single Malt“ fällt, denkt wohl kaum jemand ernsthaft zuerst an die Vereinigten Staaten von Amerika. Vor allem nicht, wenn es um rauchige Whisk(e)ys im Stile der Islay Scotches geht. Und doch stammt der heutige Whiskey eben aus den USA. Was zunächst vielleicht irgendwie unorthodox klingt, ist dabei gar nicht mal so neu. Und ich treibe das Unorthodoxe noch einmal einen Schritt weiter und mache auch noch einen Cocktail daraus. Read More

Old Fashioned

Old Fashioned

Um nur wenige Cocktails wird ein solcher Bohei wie um den Old Fashioned Cocktail veranstaltet. Der Drink ist gleichsam Ausdruck von stilbewusstem Understatement, bodenständiger Verwurzelung, flüssiggewordener Barexpertise und allgemeinem Connaisseurtum. Es heißt, um einen Bartender wirklich zu testen, bestelle man einen einfachen Old Fashioned und man sehe sofort, was derjenige wirklich „drauf hat“. Read More

Pure Spirits: Clairin Sajous

Clairin Sajous

Der Karibikstaat Haiti weckt beim flüchtigen Lesen sicherlich beim ein oder anderen entsprechende Assoziationen von palmengesäumten Stränden, leichtem Lebensgefühl und dem Traum vom Müßiggang im Sonnenschein. Tatsächlich ist Haiti jedoch eines der ärmsten Länder der westlichen Hemisphäre und im Vergleich zur benachbarten Dominikanischen Republik auch touristisch längst nicht so erschlossen. Aus diesem auf der Insel Hispaniola gelegenen Staat stammt jedoch ein ganz besonderer Tropfen, der vielen gänzlich unbekannt ist. Read More

Martini

Martini

Ok, nachdem Galumbi – Drinks & More nun inzwischen fast anderthalb Jahre auf dem Buckel hat, stelle ich also doch noch einen Artikel über einen Cocktail vor, den man vielleicht auch an den Anfang hätte stellen können. Doch bislang hatte ich nicht so wirklich Lust, über den „King of Cocktails“ zu schreiben, da ein solcher Artikel ja auch die volle Last der Bedeutsamkeit dieses Drinks auf den Schultern hat. Heute ist es dann doch so weit, auch wenn ich mich dazu entschlossen habe, mir das ein oder andere zu sparen. Read More

Dark and Stoutly

Dark & Stoutly

Reminiszenzen sind im Bargenre gang und gäbe. So sind zahlreiche Klassiker ursprünglich einmal als Hommage an frühere Rezepturen entstanden, die dann aber doch eine ungeahnte Eigendynamik entwickelt haben und selbst zu Meilensteinen wurden. Beim heutigen Drink kann man sicherlich nicht von einem Klassiker sprechen, aber an welchen Drink dieser Cocktail angelehnt ist, ist nun wahrlich nicht schwer auszumachen. Read More

Brazilian Mule

Brazilian Mule

Der heutige Drink ist einer dieser Cocktails, die prinzipiell das Zeug zum Massenliebling haben. Er ist nicht besonders kompliziert, setzt auf (inzwischen) allgemein bekannte Zutaten, ist ein wenig mehr auf der süßen Seite beheimatet und setzt zudem auch auf definitiv sehr verbreitete Geschmäcker. Also höchste Zeit, mal einen Blick ins Glas zu werfen. Read More

Aus dem Braukessel: Bergmann Hopfensünde

Bergmann Hopfensünde (1 von 4)

Mit dem deutschen Reinheitsgebot ist das so eine Sache. Zwar gilt es unter den durchschnittlichen Biertrinkern in Deutschland als eine tolle Sache, die maßgeblich für die gute Qualität deutschen Bieres ist, andererseits wird es aber auch in letzter Zeit verstärkt kritisiert. Vor allem im Zuge vieler innovativer Craft Beer-Ideen und aus dem Ausland inspirierter Möglichkeiten erscheint das Reinheitsgebot nicht mehr ganz zeitgemäß. Oder eben doch? Read More

Merry Widow

Merry Widow

Eigentlich sollte man ja meinen, dass in einem Blog über Cocktails ein Artikel über den Martini Cocktail ziemlich weit oben steht bzw. den Anfang macht. Gilt der Martini doch als der Cocktail des 20. Jahrhunderts und für viele als Inbegriff des Cocktails überhaupt. Doch bislang war ich noch nicht so wirklich in der richtigen Stimmung für einen solchen Artikel. Stattdessen widme ich mich lieber heute einem engen Verwandten. Read More

Napoleon’s Loss

Napoleon's Loss

Der heutige Drink lässt Historienvertraute wahrscheinlich aufhorchen, nur um sie mit ziemlicher Sicherheit auf die falsche Fährte zu locken. Die Benennung von Cocktails nach oder anlässlich von historischen Ereignissen ist sicherlich nichts Ungewöhnliches und so hätte man diesen Cocktail vermutlich auch einfach Waterloo nennen können. Doch weit gefehlt, denn Napoleon Bonaparte ist hier gar nicht gemeint. Read More

Aus dem Braukessel: Hopfmeister Irish Road Trip IPA

Road Trip IPA

Das Gypsy oder Client Brewing ist in der Craft Beer-Szene ein geflügeltes Wort. Als in den Vereinigten Staaten der große Craft Beer-Trend seinen Anfang nahm, setzten sehr viele Bierenthusiasten und Kleinunternehmer darauf, ihr Bier mangels eigener Brauereistätten mit Hilfe der vorhandenen Infrastruktur zu realisieren. Also mietete man sich kurzerhand bei nicht ausgelasteten Brauereien ein und schaffte eine Win-Win-Situation. Auch das heutige Bier blickt auf eine Entstehung als „Gypsy Brew“ zurück. Read More

Gin Julep

Gin Julep

Zugegeben, das Foto zu diesem Artikel ist im Grund eigentlich ein Stilbruch, da dieser Cocktail wie alle seine Artverwandten klassischerweise in einem Silberbecher serviert werden. Aber ich bitte einfach einmal, darüber hinwegzusehen. Der Gin Julep schmeckt im Zweifel nämlich auch aus dem Glas. Read More

Yakima Sling

Yakima Sling

Jacob Griers Buch „Cocktails on Tap“ aus dem Jahr 2015 habe ich bereits in mehreren Zusammenhängen lobend erwähnt. Grier bietet darin einen fabelhaften Überblick über klassische Biermischgetränke und zeitgenössische, raffinierte Biercocktails. Auch der heutige Drink stammt aus diesem Werk und ist eine Spielart eines alten Bekannten. Read More

Gin Gin Mule

Gin Gin Mule

Viele erfolgreiche Cocktails der Geschichte sind eng mit einer bestimmten Lokalität verbunden. Allein Ernest Hemingway beehrte mit seiner Anwesenheit zahlreiche Etablissements, die z.T. bis heute von diesem Ruhm zehren und als Wiege bestimmter Drinkklassiker gelten. Der heutige Cocktail ist ebenfalls mit einer historischen Lokalität verbunden, allerdings nur indirekt. Read More